Überspringen zu Hauptinhalt

Veranstalter sind

–       Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e. V., Olivaer Platz 16, D-10707 Berlin

–       VHT – Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau GmbH, Annastraße 18, D-64285 Darmstadt

–       Institut für Trocken- und Leichtbau gGmbH, Annastraße 18, D-64285 Darmstadt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden gemäß ihrem Eingang über das Anmeldemodul auf der Seite
www.zukunft-trockenbau.de berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 06.September 2019.

Die Teilnahmegebühr, die Kosten für das Kongressdinner sowie alle Kosten für gebuchte Zusatzleistungen sind nach Erhalt der Rechnung und der Anmeldebestätigung ohne Abzug fällig.

Eine Absage kann nur schriftlich per Fax oder per E-Mail erfolgen (+49 30 887274677 oder info@zukunft-trockenbau.de). Bei einer Absage bis zum 30. August 2019 fällt eine Stornogebühr von 85,- Euro an. Bereits geleistete Zahlungen werden abzüglich des Stornobetrages nach der Veranstaltung zurückerstattet. Bei einer Stornierung nach dem 30. August 2019 sind die volle Teilnahmegebühr und alle Kosten der gebuchten Zusatzleistungen wie z.B. Kongressdinner oder Rahmenprogramm fällig.

Es kann jederzeit eine andere Person, soweit sie dafür nachweislich die Berechtigung hat, als Teilnehmer gemeldet werden. Erscheint ein angemeldeter Teilnehmer nicht zur Veranstaltung, wird ebenfalls die gesamte Gebühr berechnet.

Programmänderungen aus dringendem Anlass oder die (kurzfristige) Absage der Veranstaltung behalten sich die Veranstalter vor. Im Fall der Absage der Veranstaltung werden gezahlten Teilnahmegebühren erstattet.  Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche werden auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind der Besuch der das Forum begleitenden Ausstellung, die Getränke, Snacks, Mittagsimbiss sowie die Tagungsunterlagen (als Download abrufbar).

Mit Ihrer Anmeldung und Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen für die Teilnahme an „DAS FORUM 2019 – Zukunft Trockenbau Ausbau“ auf www. zukunft-trockenbau.de gelesen haben und diese akzeptieren.

Weiterhin erklären Sie sich mit Ihrer Unterschrift einverstanden, dass der Veranstalter, unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, personenbezogene Daten in seinen Datenverarbeitungsanlagen erfasst, speichert und verarbeitet. Dies umfasst auch die Übermittlung dieser Daten an die Teilnehmer der Veranstaltung „DAS FORUM 2019 – Zukunft Trockenbau Ausbau“ in Form einer Teilnehmerliste.

Gerichtsstand ist Berlin, soweit dies rechtlich möglich ist.

Berlin, 1. Januar 2019

An den Anfang scrollen